Trail Magazin Trailschuhtest: CRAFT Endurance Trail

3. Mai 2023 •

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eigentlich sind wir ja keine Freund:innen von Trailschuhen, bei denen es sich mehr oder weniger um die neubereifte und latent robustere Version eines Straßenlaufschuhs handelt. Eigentlich. Denn einerseits war bereits der Craft Pro Endurance, auf dem der Endurance Trail mehr als nur basiert, weniger ein purer Roadracer als ein Langstreckenläufer für Feld, Wald und eben Asphalt. Vor allem aber macht der Endurance Trail schon beim Reinschlüpfen mächtig viel Spaß und selbst das Konzept, die Sprengung eines konventionellen Laufschuhs mit einer zeitgenössischen Rockergeometrie zu verbinden geht in der Praxis auf. Der Schuh will nach vorne, er läuft sich „flacher“, dynamisch und begeisternd reaktiv, dabei aber weder zu steif noch zu soft. Auch der Grip passt. Im technischen Gelände kann die recht hohe Sohlenkonstruktion kippelig werden, aber für Off-Trail-Abenteuer ist dieser Schwede nicht gemacht. Wichtiger Hinweis: Fällt groß aus und das einlagige, reibungslos und schlank sitzende Upper bietet jenseits der technischen und präzisen gearbeiteten Ferse wenig Kontur. Also auf die Größe achten Fazit: Ein Lieblingsschuh für lange, keineswegs aber langsam gelaufene Landschaftsläufe. Viel Vortrieb, Flow und smoother Laufkomfort. Fazit: Der Skyfire 2 verbessert sich im Vergleich zum Vorgänger in allen Belangen und wird diese Saison wohl nicht nur für Merrell-Skyrunning-Athleten die Waffe der Wahl sein. Der hohe Preis bleibt die einzige Hürde.

Weitergucken

7. Juni 2024
14. Mai 2024
Trail Newsletter

News in deine INbox

trail_newsarrow